Krankenkassen

Wir bieten Ihnen eine unabhängige Krankenkassenberatung an und unterstützen Sie beim persönlichen Krankenkassenvergleich.

Die Walter- Financial GmbH hilft Ihnen, eine Ihrer Bedürfnisse und Verhältnisse entsprechende Krankenversicherung zu finden.
Auf unserer Webseite finden Sie hilfreiche Hinweise und Tipps, rund um die gesetzliche Krankenversicherung.
Die Angebote reichen von der privaten Krankenversicherung bis hin zu Taggeldversicherungen für KMU’s und Selbstständig erwerbende.
Lassen Sie noch heute einen unverbindlichen Krankenkassenvergleich ausarbeiten und überzeugen Sie sich vom jährlichen Sparpotential.
Ein Krankenversicherungsvergleich ist für Sie kostenlos und verpflichten Sie zu nichts.
Es werden nur Krankenversicherungen empfohlen, welche den hohen Qualitätsanforderungen der Walter Financial GmbH genügen. Das heisst:

  • Ein einwandfreier Kundendienst
  • Faire und günstige Prämien der Krankenkassen
  • Schnelle Rückerstattung der Arztrechnungen durch die Krankenkasse
  • Gute Leistungen bei den einzelnen Produkten
  • Die Krankenkassen müssen über hohe finanzielle Reserven verfügen. Diese Reserven helfen mit, dass die Krankenkassen in Zukunft stabil sind.

Zentrale Abwicklungsstelle zwischen Krankenkasse und Kunde

Wir helfen Ihnen beim Kassen-Wechsel und achten darauf, dass Sie alle Formalitäten richtig erledigen, die Anträge richtig erstellen und die Kündigungen richtig formulieren.

Auskünfte über die Krankenversicherung

Die kompetenten Berater der Walter Financial GmbH verstehen sich als Coach, die dann zur Stelle sind, wenn Sie Unterstützung wünschen. Die Walter Financial dient Ihnen als Informationsstelle rund um das Thema Krankenkasse.
Umfassende Analyse der Situation des Kunden
Ihren Wünschen und Bedürfnissen wird entsprochen. Sie erhalten somit eine massgeschneiderte Lösung und bezahlen keine Leistungen bei der Krankenkasse, die Sie nicht wollen.
Sie erhalten Anleitungen zum Krankenkassenwechsel, auf Wunsch eine persönliche Krankenkassen-Beratung und Spartipps.

  1. TIPP 1
  2. TIPP 2
  3. TIPP 3
  4. TIPP 4
  5. TIPP 5
  6. TIPP 6
  7. TIPP 7
  8. TIPP 8

Verschiedene Sparmodelle

Mit alternativen Versicherungsmodellen wie dem HMO-, Hausarzt-, Telmed- oder anderen Modellen können bis zu 25 Prozent Prämien eingespart werden. Klären Sie ab, ob Ihre Krankenkasse eines dieser Versicherungsmodelle in Ihrer Region anbietet.

Wahlfranchisen

Wer eine höhere Franchise wählt, beteiligt sich stärker an den Kosten bei Krankheit und/oder Unfall. Andererseits können so aber auch substanzielle Prämieneinsparungen realisiert werden.

Grund- und Zusatzversicherung können getrennt werden

Sie können die Grund- und Zusatzversicherung bei verschiedenen Krankenkassen abschliessen. Die Leistungen für die Grundversicherung sind klar definiert und bei jeder Krankenkasse gleich. Es gibt folglich nur wenige Gründe, weshalb man für die Grundversicherung nicht zur billigsten Krankenkasse wechseln sollte. Jede Krankenkasse muss Sie in die Grundversicherung aufnehmen

Spitaldeckung auf den Wohnkanton beschränken

Besonders für die Einwohner grosser Kantone mit einem entsprechend grossen und umfassenden medizinischen Dienstleistungsangebot kann sich diese Einschränkung lohnen. Kommt es zu einer Notfallbehandlung ausserhalb des Wohnkantons, werden die Spitaltaxen von der Krankenkasse übernommen.

Krankenversicherung ohne Unfalldeckung abschliessen

Wer mindestens 8 Stunden pro Woche bei einem einzelnen Arbeitgeber angestellt ist, wird von diesem automatisch gegen Unfall versichert (UVG-versichert) und kann die Krankenversicherung bedenkenlos ohne Unfalldeckung abschliessen. Dies führt je nach Krankenkasse zu einem Prämienrabatt von bis zu 10 Prozent. Sobald Sie nicht mehr durch den Arbeitgeber gegen Unfall versichert sind, müssen Sie dies Ihrer Krankenkasse melden. Die Unfalldeckung nach KVG tritt dann in Kraft, was eine Prämienerhöhung zur Folge hat. Die UVG-Versicherung deckt die Heilungskosten sowohl bei Berufs- als auch bei Nichtberufsunfällen, d.h. bei Unfällen in der Freizeit. Wer Arbeitslosengeld bezieht, ist von der SUVA gegen Unfall versichert.

Die Grundversicherung während des Militärdienstes sistieren.

Versicherte, die an mehr als 60 aufeinanderfolgenden Tagen Militärdienst leisten, können die Grundversicherung gegen einen entsprechenden Nachweis während der Dienstzeit sistieren. Der Nachweis muss vor dem Dienst bei der Krankenkasse eingereicht werden.

Individuelle Prämienverbilligung (IPV)

Liegt Ihr jährliches steuerbares Einkommen unterhalb einer bestimmten Höhe, haben Sie Anspruch auf Prämienverbilligung durch Ihren Wohnkanton.

Jährliche Prämienbezahlung

Einige Krankenkassen gewähren Rabatte, wenn die Prämien einmal jährlich statt monatlich bezahlt werden. Bitte informieren Sie sich direkt bei Ihrer Krankenkasse, ob sie dies anbietet.
next
prev