Grundstückgewinnsteuer

Bei jeder Veräusserung einer Liegenschaft wird grundsätzlich die Grundstückgewinnsteuer fällig.

Es bestehen jedoch eine Reihe von steueraufschiebenden Möglichkeiten, wobei die Besteuerung ganz oder teilweise auf einen späteren Zeitpunkt, nämlich zur nächsten Veräusserung aufgeschoben wird.

  • Erbgang
  • Erbvorbezug und Schenkung
  • Ersatzbeschaffung innert angemessener Frist für das selbst genutzte Eigenheim

 

Gerne berechnen wir für Sie die Steuer, welche sich aus einem Verkauf ergeben würde, klären aufschiebende Tatbestände ab und füllen Ihre Steuererklärung für die Grundstückgewinnsteuer aus.

Welche Belege brauche ich? Alles dabei? Nichts vergessen?

  • Kaufvertrag
  • Verkaufvertrag
  • Maklerprovisionsabrechnung
  • Inserationskosten
  • Gebührenrechnung Grundbuchamt für Kauf und Verkauf
  • Baukostenabrechnung für die Erstellung
  • Baukosten für Ausbauten
  • Wertvermehrende Aufwendungen, die nicht zum Unterhaltskostenabzug zugelassen wurden.

Unverbindliche Kontaktaufnahme

Bitte geben Sie Ihren Name und Vorname ein
Bitte geben Sie uns Ihre Kontakt Post Adresse an
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein
Bitte geben Sie Ihre Kontakt Telefon Nummer ein
Ungültige Eingabe
Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen mit
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Möchten Sie uns eine Datei zukommen lassen?
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Bitte bestätigen Sie die Einwilligungserklärung
Ungültige Eingabe
*Ich bin damit einverstanden, dass zwecks Überprüfun, meine personenbezogenen Daten (Name, Vorname, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Familienstand, Nationalität, Geburtsdatum, Tätigkeit, Beruf) und Betriebsdaten, weitere Angaben (z.B. bestehende Absicherung aus der gesetzlichen Rentenversicherung) sowie Daten zu bei anderen Versicherungsgesellschaften bestehenden Versicherungsverträgen (Versicherungsgesellschaft, Vertragsnummer, Ablauf, Ablaufleistung, Jahresnettobeitrag, Art und Höhe des versicherten Risikos) von der Walter Financial GmbH erhoben, verarbeitet (also auch gespeichert) und genutzt werden.